!Vampire Diaries zusammen mit The Originals!
#1

Wohnzimmer

in Salvatore Anwesen 27.04.2013 18:37
von Damon Salvatore • 189 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Wohnzimmer

in Salvatore Anwesen 28.04.2013 13:53
von Elena Gilbert • 20 Beiträge

Ihr Leben war nicht mehr das Gleiche alles was sie sich für ihr Leben nicht gewünscht hat ist nun eingetroffen. Elena ist ein Vampir. Ein blutrünstiges Monster das an nichts anderes wie Blut denken kann, doch trotzdem war etwas anders an ihr. Was andere Vampire konnten war das Blut bei sich zu behalten sie konnte es allerdings nicht, vielleicht auch weil sie nicht direkt von der Vene trinken wollte sie konnte es mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren einen Menschen zu beißen nachher würde sie die Kontrolle verlieren und dann? Müsste sie ihr ganzes Leben mit dieser Schuld leben das war es nicht was Elena wollte. Stefan war nicht mehr der Gleiche, auch wenn Elena sich immer wieder einreden wollte das er wieder normal wird schien das nicht der Fall zu sein. Seit Tagen hatte sie ihn nicht zu Gesicht bekommen, daher wusste er auch nicht das Elena keinerlei Blut bei sich behalten konnte , alles wieder ausspuckt. Der einzige der von ihrem Problem wusste war Damon er wollte zusammen mit ihr auf den Grund gehen warum sie nichts trinken konnte also machte sie sich am Morgen auf den Weg zu ihm die Tür stand halb offen also machte Elena diese auf um in das Haus treten zu können "Damon?" Ihre Stimme war leise, da sie von Tag zu Tag schwächer wird.


nach oben springen

#3

RE: Wohnzimmer

in Salvatore Anwesen 28.04.2013 14:02
von Damon Salvatore • 189 Beiträge

Nachdem Damon die Zierliche Stimme von Elena gehört hatte, hatte er Katherine in seinem Schlafzimmer alleine gelassen. Er hatte keinen Nerv darauf, sich von Katherine belabbern zu lassen. Gemächlich kam Damon ins Wohnzimmer hinunter. Gerade knüpfte er den Letzten Knopf seines Hemdes zu, ehe er sich seine Ärmel ein wenig hoch schob. Er blieb direkt im Türrahmen stehen, wo er sich umschaute und Elena sah. Er lächelte schief zu ihr. "Hey.." Flüsterte er leise. Er ging langsam weiter hin den Raum hinein. "Wie geht es dir?" Fragte er nach und runzelte seine Stirn.
Manchesmal wusste der Junge Vampir nicht, was er noch tuen sollte. Doch er gab sein Bestes. Sein Bestes für Elena. Er wollte, dass es ihr gut ging. Egal um welchen Preis. Er ging auf sie zu und legte seinen Kopf schief. Wenige Meter blieb er von ihr stehen. "Hast du etwas Getrunken?" Fragte er nach und runzelte seine Stirn tiefer.

nach oben springen

#4

RE: Wohnzimmer

in Salvatore Anwesen 28.04.2013 18:40
von Elena Gilbert • 20 Beiträge

Natürlich konnte Elena alles hören die Unterhaltung die Damon noch mit Katherine geführt hatte und das sie noch lange nicht das weite gesucht hat. Sie versuchte nicht zu lauschen doch sie schafft es nicht. Ihre Hand ballt sich zu einer Faust , sie hätte niemals her kommen sollen lieber würde sie austrocknen als das eine Sekunde länger mit an hören zu müssen. Ohne ein Wort zu sagen zieht Elena ein mit Blut verschmiertes Shirt aus ihrer Tasche , das sie bis vorhin noch getragen hat drückt es ihm gegen die Brust und läuft aus dem Haus. Die Stimmen verblassten erst als sie weiter weg war sie war nicht mehr allzu schnell auf den Beinen doch gerade noch so schnell das sie das was in Stefan's Zimmer vor ging nicht länger mit anhören muss. Elena wusste das er seine Menschlichkeit ausgeschalten hat , doch dachte sie das er sie liebt tief in seinem Inneren. Sicher wollte sie jetzt nicht anfangen ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen ihre Emoitionen alledings kochten über. Ihre Hand stützt sie in ihre Hüfte und lief sich langsam auf die Knie sinken. Was ist nur falsch mit ihr? Irgendwas schien doch nicht richtig zu sein.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 241 Themen und 601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: